SLB

Radfahren mit der Pinzgauer Lokalbahn

RESERVIERUNG ERFORDERLICH!

  • Radfahren
  • Radfahren
  • Radfahren
  • Radfahren

Rad fährt Bahn

Die Pinzgauer Lokalbahn ist die perfekte Begleitung für alle Radsportler! Während der Radsaison von Mai bis Oktober wird für die sorgenfreie und bequeme Radmitnahme bis zum Bahnhof Krimml gesorgt, dort beginnt der beliebte Tauernradweg. Auch Richtung Zell am See werden die Radler gerne mitgenommen.

Ideale Radverbindung:

Abfahrt Zell am See Lokalbahnhof: 09.00 Uhr
Ankunft Krimml Bahnhof: 10.23 Uhr
Zu- und Ausstieg unterwegs möglich.

Unsere Mitarbeiter im KundenCenter Mittersill sowie unsere Zugbegleiter beraten Sie gerne über das beste Angebot.

Preis pro Fahrrad und Richtung: € 3,00

Eine Reservierung für die Fahrradmitnahme ist in allen Zügen unbedingt erforderlich. Reservieren können Sie unter der Info-Hotline +43/6562/ 40 600 oder mittels Formular.

NEU: Änderung der Mitnahme von Fahrräder ab 1. Juli 2020 

Zweirädrige, einsitzige Fahrräder (Fährräder, Elektroräder, Tandems, Lastenfahrräder, Dreiräder für Erwachsene, einspurige Elektroscooter mit Sattel oder Sitz sowie Fahrradanhänger) werden grundsätzlich in allen Zügen befördert.

Fahrräder können auch einen elektrischen Hilfsantrieb haben, wenn die Bauartgeschwindigkeit maximal 25 km/h beträgt.

Zusammengeklappte Klappräder bzw. Falträder und zusammengeklappte Roller gehören nicht zu den Fahrrädern, auch solche mit elektrischem Antrieb (ausgenommen einspurige Elektroscooter mit Sattel oder Sitz) und werden unentgeltlich transportiert. Die Maße dürfen die maximale Abmessung 90 cm x 60 cm x 40 cm nicht überschreiten.

Zusätzlich zu einem Fahrrad kann auch ein Fahrradanhänger mitgenommen werden für den eine weitere Fahrkarte gekauft werden muss.

Abmessungen von Fahrrädern (Maximalgewicht 30 kg):
> Fahrradlänge von 185 cm
> Fahrradhöhe von 110 cm
> Fahrradbreite von 60 cm
> Raddurchmesser von 28 Zoll (74 cm) und Reifenbreite von 4,2 cm

Abmessungen von Fahrradanhänger:
> Anhängerlänge (ohne Haltestange) von 110 cm
> Anhängerhöhe von 100 cm
> Anhängerbreite von 90 cm

Bei Platzmangel kann jedoch die Fahrradmitnahme abgelehnt werden. Die Entscheidung über die Mitnahme eines Fahrrades liegt im Ermessen des PLB-Bediensteten.

Jeder Fahrgast darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Fahrräder dürfen nur in den gekennzeichneten Abstellbereichen untergebracht werden und sind grundsätzlich vom Fahrgast entsprechend zu sichern und zu beaufsichtigen. Der Fahrgast hat beim Ein- und Ausladen mitzuhelfen.

Für die Beschädigung bzw. den Verlust von Fahrrädern oder Teilen davon oder für Beschädigungen oder Verunreinigungen an Personen und sonstigen Gegenständen durch Fahrräder wird, außer bei Verschulden der PLB, keine wie immer geartete Haftung übernommen. 

Als Tipp: Starten Sie eine Tour auf dem Facts zum Tauernradweg:

- Länge: 270 Kilometer (Krimml - Bruck - Salzburg - Bruck)
- Länge: 310 Kilometer (Krimml - Passau)
- Über 90 Prozent Radwege bzw. verkehrsarme Nebenstraßen. Ideal geeignet sind leichte Tourenräder und Trekkingbikes.

Tauernradweg