Aktuelles von der Pinzgauer Lokalbahn

Update EISENBAHNER-STREIK: Pinzgauer Lokalbahn ab Mitternacht wieder in Betrieb

Update EISENBAHNER-STREIK: Pinzgauer Lokalbahn ab Mitternacht wieder in Betrieb

 

Nach dem von der Gewerkschaft ausgerufenen 24-Stunden-Streik, von dem auch der Verkehrsbereich der Salzburg AG heute ganztags massiv betroffen ist, können die Obusse in der Stadt Salzburg, die Salzburger Lokalbahn sowie die Pinzgauer Lokalbahn den Betrieb am Dienstag, 29. November, 0:00 Uhr, wieder fahrplanmäßig aufnehmen. 

Die entsprechenden Vorbereitungen dazu wurden bereits getroffen.

 

Obus, Salzburger Lokalbahn und Pinzgauer Lokalbahn vom Streik betroffen

Aufgrund des von der Gewerkschaft ausgerufenen 24-Stunden-Streiks rechnet die Salzburg AG Verkehrssparte heute, Montag, 28. November, ganztags  mit Komplettausfällen bei der Salzburger Lokalbahn, der Pinzgauer Lokalbahn und dem Obus-Verkehr in der Stadt Salzburg. Aktuell werden die Leitstellen von Obus und Lokalbahn von den Mitarbeitenden bestreikt. Ein sicheres Ausfahren der Fahrzeuge ist daher nicht möglich. Die Autobusse von Albus (inklusive Linie 9) sind vom Streik nicht betroffen. 

Wir bitten um Verständnis!

Mehr erfahren
Erweiterung Halbstundentakt am Vormittag ab/bis Niedernsill

Erweiterung Halbstundentakt am Vormittag ab/bis Niedernsill

Ab 12. September wird im aktuellen Fahrplan der Halbstundentakt erweitert. 

An Werktagen (außer Samstag)

  • Zusätzliche Züge um 08.58 Uhr, 09.58 Uhr und 10.58 Uhr ab Niedernsill nach Zell am See.
  • Die Züge um 08.30 Uhr, 09.30 Uhr und 10.30 Uhr ab Zell am See fahren neu bis Niedernsill.

Somit gilt ab 12. September:

  • Zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr durchgehender Halbstundentakt von Zell am See bis Niedernsill
  • Zwischen 08.28 Uhr und 18.28 Uhr durchgehender Halbstundentakt von Niedernsill bis Zell am See

Ideale Verbindungen für Pendler:innen in der Morgenspitze

  • Ab Niedernsill um 06.28 Uhr, 06.58 Uhr , 07.13 Uhr und 07.39 Uhr nach Zell am See
  • Ab Piesendorf um 06.39 Uhr, 07.09 Uhr, 07.22 Uhr, 07.39 Uhr, 07.49 Uhr und 08.09 Uhr nach Zell am See

 

Mehr erfahren
Sommerdampfzugfahrten 2023 - von Zell am See bis Niedernsill

Sommerdampfzugfahrten 2023 - von Zell am See bis Niedernsill

Die Pinzgauer Lokalbahn besteht seit 1898 und ist nicht nur für Schmalspurfans eine besondere Attraktion. Genießen Sie eine romantische Fahrt durch die wunderbare Landschaft des Oberpinzgaus in unseren nostalgischen Dampfzügen.

Ein besonderes Highlight für Groß und Klein: unsere Kesselwurst - die auf dem Kessel unserer Dampflok gegrillten Würstel!

Termine Dampfzugfahrten 2023 

  • Jeden Donnerstag von 18. Mai bis einschließlich 28. September 2023
  • Von Zell am See bis Niedernsill
  • Zustieg bei der Hinfahrt an allen Bahnhöfen und Haltestellen möglich.
  • Fahrkarten sind bei den Zugbegleiter:innen und im KundenCenter Mittersill erhältlich.
  • Hinweis: Bei Ausfällen von Dampfloks werden nostalgische Dieselloks eingesetzt.

Preise

  • Preis für Erwachsene:
    Zell am See - Niedernsill, hin und retour = 18,80 Euro (eine Richtung = 11,30 Euro)
  • Preis für Kinder:
    Zell am See - Niedernsill, hin und retour = 9,40 Euro (eine Richtung = 5,70 Euro)
  • Preis für Gruppen: 
    Zell am See  - Niedernsill, hin und retour = 17,00 Euro (eine Richtung = 10,30 Euro)

Bei allen Nostalgiezügen eingeschränktes Sitzplatzangebot. Wir bitten um vorherige Reservierung!

Kontakt:
Kundencenter Mittersill
+43 6562 40 600
pinzgauerlokalbahn@salzburg-ag.at

 

Mehr erfahren

Kontakt