Aktuelles von der Pinzgauer Lokalbahn

Sonderzüge GP ICE RACE

Sonderzüge GP ICE RACE

Vom 19. – 20. Januar 2019 findet in Zell am See das GP ICE RACE statt. Während des zweitägigen Events verkehren Sonderzüge der Pinzgauer Lokalbahn. Nähere Details entnehmen Sie bitte dem Fahrplan in der Downloadbox.

Fahrgäste der Veranstaltung werden in den Sonderzügen unentgeltlich befördert. 

 

Mehr erfahren
Winterliches Nostalgieerlebnis

Winterliches Nostalgieerlebnis

Von Jänner bis März geht es ab sofort jeden Donnerstag mit den nostalgischen Dieselzügen von Zell am See bis Krimml durch die verschneite Winterlandschaft.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Nostalgie.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Mehr erfahren
Skipass = Fahrkarte

Skipass = Fahrkarte

Ab auf die Piste. Bei uns fahren Sie mit Ihrer Skikarte gratis.

Ohne Stress und Stau bringt Sie die Pinzgauer Lokalbahn zu den Top-Skigebieten der Region. Der Skipass gilt für die angeführten Streckenabschnitte als Fahrkarte.

Die Skigebiete im Überblick

  • Wildkogelbahnen - Haltestelle Bramberg: gültig ab Uttendorf Stubachtal bzw. Krimml
  • Wennser Gletscher - Haltestelle Wenns: gültig ab Mittersill bzw. Sulzbachtäler
  • Schmittenhöhe - Haltestelle Areitbahn: gültig ab Zell am See bzw. Uttendorf Stubachtal
  • Maiskogel - Haltestelle Fürth-Kaprun: gültig ab Zell am See bzw. Mittersill
  • Kitzsteinhorn - Haltestelle Fürth-Kaprun: gültig ab Zell am See bzw. Mittersill
  • Panoramabahn Kitzbüheler Alpen - Haltestelle Hollersbach Panoramabahn: gültig ab Sulzbachtäler bzw. Uttendorf Stubachtal

Für die erste Anreise zu den Liften wird auch die Ski- bzw. Rodelausrüstung als Fahrkarte akzeptiert. Bei Nutzung von gebietsübergreifenden Skipässen oder Saisonkarten (z.B. Salzburger Super Ski Card) gilt die Freifahrt nur für die An- oder Abreise des tatsächlich besuchten Skigebietes.

Bild (c) Gletscherbahnen Kaprun AG 

Mehr erfahren

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

Für Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!